Workshop Nr.1:

„Hilfe, meine Tochter ist ein Kaktus!“

Als Mutter einer pubertierenden Tochter kommen Ihnen diese Themen sicherlich bekannt vor: Stundenlanges Telefonieren, Disko-Besuche, mit dem Freund abhängen, Zimmer aufräumen. Sie fühlen sich dabei wie ein Dienstmädchen im Hotel Mama und haben keine Lust mehr auf die ewigen Diskussionen mit anschließenden Wutanfällen, gegenseitigen Verletzungen und Schweigen.

In diesem Workshop lernen Sie als Mutter Ihre toxischen Gefühle wie Angst, Neid, Trauer und Wut zu fühlen, anzuerkennen und zu verstehen. Sie üben mit den Pferden, die Führung im Umgang mit Ihrer Tochter zu übernehmen, gegenseitige Schuldzuweisungen zu vermeiden und gemeinsame Lösungen zu finden.

„Das Pferd ist dein Spiegel“:
Eins von 5 sanftmütigen Pferden reflektiert Ihre Wirkung auf Ihr Umfeld. Sie und ich entwickeln mit dem Blick in den Spiegel Lösungsstrategien. Sie werden authentisch und selbstbewusst.

  • Wir haben ein ausführliches Vorgespräch.
  • Sie formulieren einen Veränderungswunsch.
  • Sie suchen sich eins von sechs Pferden aus, das Sie spiegeln darf.
  • Ich führe Sie durch 3 praktische Übungen mit Ihrem „Spiegel-Pferd“.
  • Wir finden Ihr Thema und entwickeln eine Lösungsstrategie.
  • Sie überprüfen sofort praktisch mit „Ihrem“ Pferd die Wirkung Ihrer veränderten Ausstrahlung.

Erfahrungen mit Pferden sind nicht erforderlich. Der Workshop findet draußen statt.

In unserem Abschlussgespräch transferieren wir das Ergebnis des Coachings auf Ihren Veränderungswunsch und planen die praktische Umsetzung in Ihrem Alltag.

Dauer 4 Stunden, Kosten 290,00 EUR

Bereit für Veränderungen?

Dann kontaktieren Sie mich einfach.

14 + 11 =